VAVIO verpflichtet sich, alle Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen. Wir haben unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert, damit Sie leichter nachvollziehen können, welche Informationen wir über Sie sammeln, was wir damit machen und warum.

Obwohl wir sicher sind, dass diese aktualisierte Richtlinie allen unseren Nutzern besser dienen wird, nehmen wir diese Änderungen vor, damit wir die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) einhalten, ein neues Datenschutzgesetz, das in der gesamten Europäischen Union in Kraft tritt.

Für unsere europäischen Nutzer legt die aktualisierte Datenschutzerklärung auch unsere rechtlichen Grundlagen für die Nutzung ihrer Daten offen und zählt ihre Rechte in Bezug auf ihre Daten auf. Die neuen Datenschutzrichtlinien gelten ab dem 25. Mai 2018 und können hier nachgelesen werden.

Wenn Sie unsere Dienste am oder nach dem 25. Mai 2018 weiter nutzten, stimmen Sie diesen neuen Bedingungen zu.



Freitag, 25. Mai 2018

<< Zurück